###CONTENTTEXT###

Hintergrund

Die PDB beinhaltet zahlreiche umgesetzte Beispiele im kommunalen Klimaschutz und soll damit die Breitenwirkung kommunaler Aktivitäten unterstützen. Sie dient dazu, Ideen zu sammeln und Anregungen zum Nachahmen zu bieten.

Mit dem neuen Element Klima-Tours wird den Kommunen zusätzlich ein attraktives und unkompliziertes Instrument geboten, mit dem sie lokal umgesetzte Klimaschutzmaßnahmen bewerben können. Jede Kommune kann sich einen Rundgang zu von ihr ausgewählten Projekten und Maßnahmen zusammenstellen lassen, die als illustrierte Karte sowohl auf der Website der Datenbank, auf der Website der jeweiligen Kommune und in Form eines druckfähigen Stadtplans bereitgestellt werden. Durch die Auswahlmöglichkeiten für die Darstellung der einzelnen Projekte können sowohl räumliche (Stadtteilrundgänge) als auch thematische Schwerpunkte (BHKW-Tour, Solararchitektur-Tour, etc.) gewählt werden. Ziel ist es auf der eigenen Internetpräsenz einen schnell erfassbaren Überblick über realisierte Maßnahmen in der Stadt/Gemeinde oder „Klimaschutz zum Anfassen“ zu bieten, d.h. die virtuellen Klima-Touren sind Einladung für Bürger/-innen zu Rundgängen, z.B. im Rahmen eines Tages der Offenen Tür.

Für das Eintragen von neuen Projekten oder dem Erstellen und Speichern einer Klima-Tour müssen Sie sich kostenlos im System registrieren. Sie können auch als nicht angemeldeter Nutzer eine Klima-Tour erstellen, können diese aber nicht abspeichern und später wieder aufrufen.